3 Dinge, die ich tue, wenn ich keine Motivation mehr habe.

Lächle und die Welt lächelt zurück

Disziplin, Disziplin, Disziplin überall und ständig hört man das.

Nur wer super erfolgreich sein will, muss den Tag komplett durchtakten und planen.

JA – EHHH — allerdings hat die Geschichte einen kleinen Hacken – manchmal sinkt dadurch die Kreativität und dann die Motivation.

Ganz ohne Disziplin wirst du Motivation auch nicht erreichen, aber du kannst es trainieren und das macht echt Freude 😊.

Der erste Tipp:

🥇 notiere dir in einer ruhigen Stunde, wenn du ein „neutrales Mindset“ hast was dir Freude bereitet hat und was wirklich spaßig war für dich

🥈 Gehe dabei voll und ganz in das Gefühl und baue dir einen sogenannten „Erinnerungsanker“

🥈 Rufe diesen freudigen „Anker“ immer wieder ab und nimm die Veränderung wahr in deinem Körper

Trainiere das Abrufen und Wecken von positiven Emotionen.

Das kannst du nun gezielt einsetzten, wenn es dich so gar nicht freut.

Charismatisches SelfLeadership nenne ich das – du bist glücklich und bekannter Weise sind das andere auch, wenn du lächelst😊

👉 Was hilft DIR, dich wieder zu motivieren?

Ich bin neugierig darauf, schreibe es mir bitte unter: dp@diane-putz.at.

In diesem Sinne * BOOST your CHARISMA and have a SMILE* Deine Diane

Menü schließen