Die WELT war so schön 😊 – ECHT JETZT?

Warum dir destruktive Gedanken JETZT nichts bringen und schon gar nicht helfen, eine positive Trendwende, Freude und Harmonie in dein Leben zu bringen.

Viele negative Medienberichte und komplexe Konstrukte von Zahlen, Daten Fakten prÀgen unsere Tages Nachrichten.

Ich habe mich mal in den Social Media KanĂ€len umgesehen und gehört und dabei folgendes festgestellt: Viele wĂŒnschen sich die „Gute alte Zeit“ zurĂŒck.

Leute – ECHT JETZT? WAS GENAU wĂŒnscht du dir zurĂŒck?

Die gute alte Zeit von Kindesmissbrauch, Drogensucht, Kapitalismus in Höchstkultur, Vertuschung von Finanzskandalen – globale Klima und Weltzerstörung an der wir zu 100 % selbst verantwortlich sind?

WAS Genau ist es was du dir wĂŒnscht?

Deine Freiheit, ĂŒberall hinzugehen wohin du willst, was dir Freude macht, einen Kaffee trinken, sich mit Freunden treffen, auf Urlaub fliegen wie es dir, wohin und wann es dir gefĂ€llt?

HEY- WACH AUF!

Ich wĂŒnsche mir Frieden, Harmonie und GlĂŒck fĂŒr alle!

ABER was ich mir nicht wĂŒnsche ist die negative Seite der Welt.

Ich stehe dafĂŒr, wieder Licht und Freude in die Herzen der Menschen zu bringen.

Deswegen folgende Motivations – Botschaft aus meiner persönlichen Schatzkiste heute an euch:

Das erfordert etwas Training deines Geistes, aber ich bin sicher du schaffst das.

Mit Jammern und unbedachten Äußerungen ist eine Trendwende echt nicht erreichbar – auch wenn gerade unverstĂ€ndliches fĂŒr unseren Geist da draußen abgeht.

Ich kann nur weitergeben, wie ich mich motiviere und positive Gedanken aufrechterhalte.

Hast du das GefĂŒhl, deine Gedanken galoppieren in die falsche Richtung ist das ok. In dem Moment wo du merkst es geht abwĂ€rts auch im GefĂŒhl- sage laut und deutlich STOPP zu dir selbst.

Höre dich sprechen und wenn du kannst, dann halte in Gedanken ein uns bekanntes rotes STOPP Schild vor deine Nase. Das unterbricht augenblicklich deine abwĂ€rts Gedankenspirale und hĂ€lt dein negatives GefĂŒhl auf. Atme durch und denke an das WIE du gerne die Welt hĂ€ttest und was dein persönlicher Beitrag dazu sein kann.

JA genau – jetzt sind wir am PUNKT! WIE hĂ€ttest du gerne die Welt?

Mache dir Gedanken dazu und male es dir aus, lass dir Zeit, es wird immer ein Baustein nach dem anderen dazu kommen und das wird dann deine Wirklichkeit.

JE mehr DU Selbstkontrolle deiner Gedanken und GefĂŒhle ĂŒbernimmst und das Geschehen und deine Gedanken hinterfragst, umso mehr kommt die Welt in Balance.

SO hast du wieder positive Energie und bringst dich vorerst mal selbst wieder in eine gute Motivationsrichtung. Deine GlĂŒckshormone werden ausgeschĂŒttet und du kannst Freude in deine Arbeit, Familie und WELT fließen lassen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir uns absichtlich Leid, Krieg, Hunger und dummes Herdenverhalten, ohne zu hinterfragen wirklich wĂŒnschen.

Freu mich auf positives Feedback von Euch – Fragen beantworte ich gerne in diesem Chat oder in einer pers. Nachricht.

In diesem Sinne * BOOST your CHARISMA and have a SMILE *

Bild von bluebudgie auf Pixabay 
Pixabay License
Freie kommerzielle Nutzung
Kein Bildnachweis nötig